Willkommen bei der 1.C-Jugend des SC U SalzGitter - Bezirk
SCU SalzGitter

Counter

 

Scorerstatistik Hallenzeit
Scorerauswertung Hallenrunden
Spieler
Sp.
1.Sp
2.Sp
K.End
BeZw
BeEnd
SC
Gerth
23
0 (0)
1 (1)
0 (0)
0 (0)
1 (0)
3
L.Schmidt
14
---
2 (0)
---
1 (1)
1 (0)
5
Flatt
13
1 (1)
1 (0)
0 (0)
---
---
3
Hiebsch
23
2 (1)
1 (2)
0 (0)
1 (0)
0 (1)
8
Hobusch
23
1 (2)
3 (4)
4 (2)
3 (4)
6 (3)
32
Schulz
14
---
0 (5)
1 (3)
3 (3)
---
15
Bischoff
14
2 (4)
---
0 (3)
---
1 (3)
13
Sander
4
---
1 (2)
---
---
---
3
Ludwig
14
0 (1)
---
0 (0)
---
0 (0)
1
J.Schmidt
23
1 (0)
1 (1)
2 (4)
0 (0)
1 (0)
10
J.Ruhrmann
14
1 (1)
---
---
2 (1)
1 (1)
7
Yalim
23
6 (2)
8 (1)
5 (0)
3 (3)
4 (4)
36
D.Ruhrmann
19
1 (0)
---
3 (2)
2 (1)
0 (2)
11
1.Sp – 4 Spiele – 4 Siege – 15:1 Tore – 12 Punkte – SIEGER
2.Sp – 4 Spiele – 4 Siege – 18:1 Tore – 12 Punkte – SIEGER
Kreisendrunde – 5 Spiele – 5 Siege – 15:3 Tore – 15 Punkte – SIEGER
Bezirkszwischenrunde – 5 Spiele – 15:7 Tore – 8 Punkte – zweiter Platz
Bezirksendrunde – 5 Spiele – 15:12 Tore – 7 Punkte – dritter Platz
Gesamt – 23 Spiele – 19 Siege – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen
78.23 Tore Differenz von + 55

Bezirksendrunde am 27.02.11 ab 15:00 im Gym SZ-Bad
Unser Team belegt Platz 3 und liefert gute Spiele ab.
Mit einem sehr schweren Start gegen den BTSV und Lenglern mussten wir versuchen in das spielstarke Turnier zu finden. Gegen Eintracht spielten wir stark und gingen verdient mit 0:1 in Führung. Leider mussten wir in der Folge feststellen das Eintracht einen tuck wacher war und das Spiel letztlich mit 3:1 für sich entscheiden konnte. Wir haben in diesem Spiel einfach zu viele Chancen liegen lassen.
Gegen Lenglern kamen wir überhaupt nicht in die Partie. Es fehlte an allen Ecken und Enden. Das Spiel ging verdient und deutlich mit 1:4 an Lenglern.
Im dritten mussten wir nach zwei Niederlagen Moral beweisen und versuchen den ersten Dreier einzufahren. Die Mannschaft hat es geschafft von Beginn an das Spiel zu bestimmen. Wir konnten einen souveränen 1:4 Erfolg einfahren.
Mit einem weiteren Sieg über Tuspo würden wir in der Tabelle mit sechs Punkten doch relativ gut da stehen. Wir wollten erneut so stark wie gegen Gifhorn aufspielen und dem Gegner keine Chance lassen. Allerdings sollte dieses Spiel doch ganz stark durch den Schiedsrichter beeinflusst werden. Tuspo bekam nach einem Wechselfehler
(Stituationsschilderung: Unser Keeper hat den Ball am Fuß und sieht das Hütte wechselt - macht das Spiel durch einen Pass nach vorne schnell - es standen zu dem Zeitpunkt 6 Tuspo-Feldspieler auf dem Feld und ein Spieler von denen hat den Ball abgefangen. Klare Sache - Wechselfehler 2min-Strafe) eine Zeitstrafe.
Innerhalb der Zeitstrafe ist uns kein Tor geglückt. Kurz nach der Strafe konnten wir das Ergebnis allerdings auf 4:1 für uns stellen.
Dann kam der zweite Auftritt vom Schiedsrichter:
(Situationsschilderung: Wir haben Freistoß in Hüttes hälfte. Führen einen Wechsel durch. Allerdings waren schon alle 4 Feldspieler von uns auf dem Feld als noch ein fünfter ca. 1m vor der Grundlinie im Feld steht. Der Schiedsrichter pfiff und sprach eine Zeitstrafe aus. Wie kann sowas sein?
1. Das Spiel war unterbrochen
2. Wir waren am Ball
3. Es ist klar, dass der Wechsel nicht hinter der Auslinie sondern immer leicht davor stattfindet)
Naja wir mussten diese Entscheidung akzeptieren. Nun mussten wir die Partie in Unterzahl beenden. Jetzt zeigte Hütte warum sie in der Landesliga spielen. Gute Kombinationen und ein ruhiges Spiel haben Tuspo noch das 4:4 beschert.
Dieses Unentschieden sorgte bei der Mannschaft für eine rießige Unruhe. Es war schwer das Team jetzt nochmal auf Kurs zu bringen.
Mit dem VfB Peine kam im letzten Spiel nochmal eine starke Mannschaft. Wir wollten einfach unser Ding durchziehen und allen in der Halle zeigen, dass uns niemand, und vorallem kein Schiedsrichter, umhauen kann.
Mit einem glatten  5:0 Sieg über den VfB ist uns das auch perfekt geglückt.
Männer, dass war eine super Leistung !!!
Bericht aus der Salzgitter-Zeitung: KLICKEN
Spielplan:
Paarung
Erg.
SV Gifhorn
JSG Lenglern/Harste
3:1
Eintr. Braunschweig
SC U SalzGitter
8 (16)
3:1
Tuspo Petershütte
VfB Peine
0:1
SC U SalzGitter
10 (17)
JSG Lenglern/Harste
1:4
VfB Peine
SV Gifhorn
2:0
Tuspo Petershütte
Eintr. Braunschweig
2:4
SV Gifhorn
SC U SalzGitter
8 (19)       17 (8)
1 (10)       8 (19)
1:4
JSG Lenglern/Harste
Tuspo Petershütte
2:1
Eintr. Braunschweig
VfB Peine
6:1
SC U SalzGitter
8 (17)    13 (17)
8 (17)    17(8)
Tuspo Petershütte
4:4
SV Gifhorn
Eintr. Braunschweig
2:4
VfB Peine
JSG Lenglern/Harste
0:5
Tuspo Petershütte
SV Gifhorn
2:1
SC U SalzGitter
8       16 (10)    3 (10)
17 (8)        17 (7)
VfB Peine
5:0
JSG Lenglern/Harste
Eintr. Braunschweig
2:2

Teams
Tore
Diff.
Pkt.
BTSV
19:8
+11
13
JSG
14:7
+7
10
SCU
15:12
+3
7
VfB
4:16
-12
6
Tuspo
9:12
-3
4
SVG
7:13
-6
3
Kader: 1. Jan Gerth - 12. Kevin Ludwig
13. Jan Schmidt - 19. D.Ruhrmann - 7. Sebastian Hiebsch - 3. Leon Schmidt
8. Salim Hobusch - 17. Mert Yalim - 16. Justin Ruhrmann - 10. Sebastian Bischoff


Zwischenrunde am 19.02.2011 von 14:00 - 17:30 in
Zeitungsartikel hier
Kader: Jan Gerth
Jan Schmidt - D.Ruhrmann - Sebastian Hiebsch - Leon Schmidt
Salim Hobusch - Mert Yalim - Justin Ruhrmann - Henrik Schulz
Spielplan:
SC U SalzGitter – Bezirksliga BS-Süd 9ter – Kreis-Salzgitter
SV Rammelsberg – Bezirksliga BS-Süd 11ter – Kreis Goslar
Tuspo Petershütte – Landesliga 8ter – Kreis Osterode
JSG Lenglern/Harste – Bezirksliga BS-Süd 2ter – Kreis Göttingen
MTV Wolfenbüttel – Bezirksliga BS-Süd 5ter – Kreis Wolfenbüttel
JFC Roswitha-Stadt – Landesliga 2ter – Kreis Northeim
 
Paarung
Erg.
SC U SalzGitter
Hobusch(Schulz)
Yalim
L.Schmidt(Yalim)
Schulz(Hobusch)
Hobusch(J.Ruhrmann)
-
SV Rammelsberg
5:0
Tuspo Petershütte
-
JSG Lenglern/Harste
2:3
MTV Wolfenbüttel
-
JFC Roswitha-Stadt
0:1
JSG Lenglern/Harste
-
SC U SalzGitter
Yalim(Hobusch)
1:1
SV Rammelsberg
-
MTV Wolfenbüttel
1:3
JFC Roswitha-Stadt
-
Tuspo Petershütte
0:3
MTV Wolfenbüttel
-
JSG Lenglern/Harste
0:4
Tuspo Petershütte
-
SC U SalzGitter
0:0
JFC Roswitha-Stadt
-
SV Rammelsberg
0:3
MTV Wolfenbüttel
-
Tuspo Petershütte
2:5
SV Rammelsberg
-
JSG Lenglern/Harste
0:2
SC U SalzGitter
J.Ruhrmann(Yalim)
Schulz(Hobusch)
Hobusch(Schulz)
Schulz(L.Schmidt)
J.Ruhrmann(Yalim)
D.Ruhrmann(J.Ruhrmann)
Hiebsch(Schulz)
-
JFC Roswitha-Stadt
7:0
SV Rammelsberg
-
Tuspo Petershütte
1:0
SC U SalzGitter
D.Ruhrmann
Yalim(Hobusch)
 
MTV Wolfenbüttel
2:6
JSG Lenglern/Harste
-
JFC Roswitha-Stadt
3:1

Tabelle
Tore
Diff.
Pkt
SC U
15:7
+8
8
SV R
5:10
-5
6
Tuspo
10:6
+4
7
JSG
13:4
+9
13
MTV
11:13
-2
6
JFC
2:16
-14
3

Infos zum Turnier:
Team ballert sich in die Bezirksendrunde und stürtzt anschließend nochmal ab. Nach einem Musterstart mit 5:0 über den SV Rammelsberg kamen die erwartet schweren Spiele gegen Lenglern und Petershütte. Beide Spiele hat das Team sehr stark bestritten und mit einem 1:1 und 0:0 zwei wichtige Punkte eingefahren. Jetzt fehlte nur ein einziger Punkt um das Ticket für die Endrunde zu lösen. Im vierten Spiel gegen JFC Roswitha-Stadt demonstrierte unser Team dann Hallenfußball vom feinsten. Der JFC wurde mit 7:0 aus der Halle geschossen und wir packten den Einzug in die Endrunde. Leider konnten wir unsere Konzentration für das letzte Spiel nicht mehr hoch halten. Gegen MTV WF gingen wir schnell in Führung und wurden dann leider doch noch abgeschossen. Diese Niederlage war zugleich die Erste in der gesamten Hallenpflichtspielzeit für uns.
Allerdings hat diese Niederlage ganz deutlich gezeigt, dass wenn bei uns nicht JEDER 100% gibt, wir kaum eine Chance haben, da die individuelle Qualität nicht ausreicht um auf Bezirksebene zu bestehen. Wir müssen also in der nächsten Runde wieder dahin kommen, dass wir alle 100%tig an unser Leistungsoptimum kommen um erfolgreich zu spielen. Ansonsten kann man mit dem Erreichen der Endrunde hoch zufrieden sein.
Am 27.02 ab 15:00 in Gymnasium Salzgitter-Bad wollen wir dann unseren Heimvorteil ausspielen und versuchen so weit wie möglich vorne zu landen.

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=